Unsere Kenntniskurse

Ein Kenntniskurs im Strahlenschutz steht immer am Beginn der Ausbildung von Personen, die ionisierende Strahlung am Menschen anwenden oder andere dabei unterstützen, wie z.B. OP-Personal oder Ärzte.

Kenntniskurs für Ärzte

Kurs zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz für Ärzte

Dauer: 4 UE Online und 4 UE (virtuelle) Präsenzschulung

Dieser Kenntniskurs ist für alle Ärzte, die unter Aufsicht und Verantwortung eines fachkundigen Arztes Röntgenstrahlen in der Diagnostik anwenden.
In diesem Seminar erwerben Sie die erforderlichen Grundkenntnisse im Strahlenschutz nach Anlage 7.1 der Fachkunde-Richtlinie für den Strahlenschutz.

>> Kenntniskurs buchen

 

Kenntniskurs für OP-Personal

Kurs zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz in der Heilkunde für Personen, die ausschließlich einfache Röntgeneinrichtungen auf direkte Anweisung des unmittelbar anwesenden Arztes bedienen

Dauer: 10 UE Online und 10 UE (virtuelle) Präsenzschulung

Dieser Kenntniskurs ist für alle Personen mit abgeschlossener medizinischer Ausbildung, die unter ständiger Aufsicht und Verantwortung eines Arztes mit der erforderlichen Strahlenschutz- Fachkunde tätig sind. Dazu zählen z. B. Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Krankenschwestern, OTA, MFA, die im Funktionsdienst oder OP Endoskopie, ZNA, C-Bogen und Röntgeneinrichtungen bedienen.

>> Kenntniskurs buchen

Unsere Teilnehmer berichten

Wollen Sie wissen, wie unsere Teilnehmer den Kenntniskurs im Strahlenschutz fanden? Dann lesen Sie unseren Beitrag über Deniz Secen, die bei Strahlenschutzkurse-Online einen Grundkurs mit Kenntniskurs absolviert hat. Vor allem die Kombination aus Selbstlernteil und Webinar hat ihr gut gefallen, denn damit war sie viel flexibler bei ihrer Kursplanung.

Weitere Rückmeldungen anderer Teilnehmer finden Sie in unserem Blog.